Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 10. Oktober 2012

DIY: Lippenpeeling

Hallo ihr Lieben,

da jetzt ja bald der Winter kommt und es wieder kälter draußen wird und die Lippen der Kälte immer ausgesetzt ist, werden sie trocken und spröde.
Da habe ich eine Tipp für euch wie ihr es ein wenig vorbeugen könnt.
Es ist einfach zu machen und mit Sachen die man immer Daheim hat.


Das benötigt man:

 
Zucker
Honig
Teelöffel
eine kleine Schüssel
einen kleinen Behälter

Ihr gebt 1 TL Honig und ungefähr 2 TL Zucker in die kleine Schüssel (die Zucker Angaben könnt ihr selbst entscheiden) und rührt es zu eine konstanten Masse.
Die Masse sollte ungefähr so ausschauen.
Anschließend fühlt ihr das ganze in den Kleinen Behälter den ihr habt.
Und fertig ist das Lippenpeeling.
Anwendung:
Ein wenig von dem Produkt nehmen, auf den Lippen mit dem Finger, solange rubbeln bis sich der Zucker löst.

Mein Fazit:
Es macht die Lippen schön weich und geschmeidig.
Außerdem ist es nicht teuer und man hat die Zutaten immer daheim.

Habt ihr Lust auf mehr DIY Post?
Habt ihr auch DIY Tipps?
Schreibt es mir doch in den Kommentaren.

xoxo Eure ela
 



Kommentare:

  1. Ich finde solche DIY wirklich toll & wäre an weiteren Tipps interessiert :)
    Vielleicht probiere ich das Peeling auch mal aus :)

    Woher hast du denn den Behälter?

    AntwortenLöschen